VOICES IN BETWEEN – Vielleicht geeignet!

Hicham Boutouil reist mit uns in seine Kindheit zurück und erzählt seine Geschichte. Als Deutsch-Marokkaner hat auch er vieles, das seinen Lebensweg geprägt hat. Auf seinem Weg von der „Kölner Eisenbahnerwohnung gegenüber dem Schlachthof“ zur Gründung des Vereins Voices of Jasmine bis hin zu seiner Lebensaufgabe sich allen interkulturellen Fragen zu stellen, begleiten wir ihn ein Stück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.