Projekt "Santé"

Das Grundbedürfnis gehört, verstanden und gewertschätzt zu werden, empfinden die Menschen dabei nicht nur in der Beziehung zu ihren Angehörigen, sondern zu vielen weiteren Mitspielern in ihrem Leben: zu Ärzten und Pflegern, zu Behörden und Krankenkassen, ja selbst zum gesamten gesellschaftlichen Umfeld.

Unser Ziel mit dem Projekt Santé ([sɑ͂te] Subst f, Gesundheit) ist es Menschen mit Erkrankungen durch unsere Workshops zu helfen, wieder an sich selbst zu glauben, lernen mit der Krankheit umzugehen, resilienter zu werden aber auch das Umfeld zu sensibilisieren.

Sie sind neugierig? Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie uns!

Zurück